Managementsysteme ·
Qualitäts- und Umweltmanagement · Datenschutz- und Datensicherheit · Informations- und Kommunikationssysteme · Laborakkreditierung
 
 
 
 
 
   
Expertenwissen für Sie:

Das Verständnis von Qualität hat in der Wirtschaft in den letzten Jahren einen starken Wandel erfahren. Qualität stellt eine zentrale Erfolgsvariable für Unternehmen dar. Sollen Unternehmenserfolg, Kundenzufriedenheit und Produktsicherheit nachhaltig garantiert werden, bedarf es der Realisation eines integrierten Systems des Qualitätsmanagements, das neben der Produktqualität auch die Prozessqualität entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie die Potentialqualität (qualitätsrelevante Kenntnisse, Fähigkeiten, Motivation der Mitarbeiter) umfasst. Ein prozessorientierter Ansatz, der die Wechselbeziehungen der Prozesse und deren Management in das Qualitätsmanagementsystem integriert, hilft, die Unternehmensqualität ständig zu erhöhen. Qualität sollte daher als unternehmerische Aufgabe verstanden, in die Unternehmenspolitik eingebunden und in allen Aktivitätsbereichen des Unternehmens realisiert werden. Kosten- und zeitbezogene Ziele lassen sich im Einklang mit einer Erreichung der Qualitätsanforderungen realisieren.

Wir bieten an, ein maßgeschneidertes Konzept für Ihren Betrieb zu entwickeln und zu verwirklichen. Erfahrene Experten mit großem, fundiertem Wissen und jahrelanger praktischer Erfahrung entwerfen ein Programm, das nicht nur die Erstellung bzw. Pflege Ihres Qualitätssystems umfasst, sondern darüber hinaus die Mitarbeiter motiviert, "Qualität zu leben" und die Erhöhung Ihrer Wirtschaftlichkeit im Auge hat. Unsere Arbeit endet nicht mit dem Konzept und auch nicht mit der Umsetzung, sondern geht weit darüber hinaus.

Während früher unter Qualität fast ausschließlich die eigentliche Qualitätssicherung, d. h. das Kontrollieren von Parametern verstanden wurde, wandelte sich das Qualitätsverständnis in Richtung Qualitätsmanagement. Das Qualitätsmanagement darf die Bereitstellung von Qualität jedoch nicht als funktionale Teilverantwortung verstehen, sondern muss es in den zentralen Dienst des Managements stellen. Das Ziel lautet, bestmögliche Qualität kostengünstig zu gewährleisten, wobei die Kundenbedürfnisse explizit in die unternehmerischen Prozesse einbezogen werden. Die Qualitätssicherung stellt darüber hinaus ein wesentliches Instrument zur Minimierung jedweder Risiken im Unternehmen dar. Dabei wird die Qualitätssicherung häufig als reiner Kostenfaktor betrachtet. Außeracht gelassen wird dabei der Nutzen, den Qualitätssicherungsmaßnahmen nach sich ziehen. Der Nutzen liegt meist in der Vermeidung potentieller Kosten (zu den wichtigsten zählen dabei: Wiederholungskosten, Kosten durch Imageverlust, Nacharbeitungskosten, Ausschusskosten, Kundenabwanderungen, Nachlieferungskosten, Schadensersatzforderungen und Reklamationskosten). Einwandfreie Prozesse tragen dabei zur nachhaltigen Senkung von Unternehmensrisiken bei und dienen als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen.

Wir unterstützen Sie in den Bereichen: Qualitäts- und Umweltmanagement, Managementsysteme, Datenschutz- und Datensicherheit, Laborakkreditierung sowie Informations- und Kommunikationssysteme. Wir bieten an, ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Qualitätsmanagementsystem zu entwickeln, einzuführen und Ihnen in jeder Phase der Umsetzung unterstützend zur Seite zu stehen.

Der frühere BDI-Chef Hans-Olaf Henkel hat in der Wirtschaftswoche (Nr.5/2004, S.68) auf die Frage, woran es in der deutschen Wirtschaft hapere, geantwortet: "In der Industrie weniger bei der Innovation und mehr bei der Qualität - ich plädiere nachdrücklich für eine Qualitätsoffensive. Denn ich habe das Gefühl, dass wir eine Schlamperrepublik geworden sind." Weiter sagt er: "Wer in Sachen Qualität nachlässt, steigt ab." Die ISO 9001 hat sich als Qualitätsstandard etabliert. Fast überall eingeführt, fristet sie ein ungeliebtes Dasein. Normalerweise wird ein Mitarbeiter zusätzlich zu den Hauptaufgaben die Qualitätskoordination übernehmen. Unter diesen Umstünden ist es verständlich, dass die Qualität eine geringere Priorität im täglichen Arbeitsaufkommen erhält.

Wir bieten an, ein maßgeschneidertes Konzept für Ihren Betrieb zu entwickeln und zu verwirklichen. Erfahrene Experten mit großem, fundiertem Wissen und jahrelanger praktischer Erfahrung entwerfen ein Programm, das nicht nur die Erstellung bzw. Pflege Ihres Qualitätssystems umfasst, sondern darüber hinaus die Mitarbeiter motiviert, "Qualität zu leben" und die Erhöhung Ihrer Wirtschaftlichkeit im Auge hat. Unsere Arbeit endet nicht mit dem Konzept und auch nicht mit der Umsetzung, sondern geht weit darüber hinaus:

    • Analyse des vorhandenen Qualitätsmanagementsystems
    • Erweiterung bzw. Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems nach internationalen Normen
    • Erweiterung Ihres Qualitätssystems auf die Erfordernisse der Qualitätsnormen der Automobilindustrie (ISO/TS 16949:2002, VDA 6.1, QS 9000)
    • Vorbereitung der Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 14001:2005 (Umweltzertifizierung)
    • für Labore: Vorbereitung für die Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005
    • Einführung und Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems
    • Pflege des Qualitätsmanagementsystems
    • Auditierung (interne und Lieferantenauditierung) mit dem Ziel der stetigen Verbesserung durch international registrierte und erfahrene Auditoren
    • Begleitung bei allen Zertifizierungs-, Akkreditierungs- und Kundenaudits
    • Qualitätsbeauftragung für Ihr Unternehmen
    • Aufzeigen der Prozesse und Prozessoptimierung
    • Aufzeigen der Schwachstellen durch Fehler- und Risikoanalysen (z. B. FMEA, HACCP), so dass Probleme gar nicht erst auftreten ("alle Kraft in die Verhütung von Bränden und nicht in das Löschen von Feuern stecken!")
    • Beratung der Geschäftsleitung über wirkungsvolle Werkzeuge und Verfolgung der Qualität und der Wirtschaftlichkeit über aussagekräftige Leistungsindikatoren.
    • Verbesserung der internen Kommunikationsstruktur
    • Trainings- und Schulungsprogramme
    • Untersuchung, Planung und Realisierung von Automatisierungen über den PC
    • Verfolgung der Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen - ein Schwachpunkt bei fast allen Unternehmen - über PC-Programme mit Integration in Ihre Geschäftsabläufe
    • Erstellung und Betreuung von Netzwerken jeglichen Umfangs
    • kompetenter und fundierte Betreuung von sämtlichen Microsoft Systemen, sowie Programmierung
    • Datenschutzbeauftragung für Ihr Unternehmen
    • Erstellung eines sicheren Systems zum sicheren Umgang von Mitarbeiter- und Kundendaten
    • Schutz Ihrer Systeme vor Manipulation und Diebstahl von Dritten
    • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen
    • uvwm
 

Wir unterstützen Sie in den Bereichen:

Qualitäts- und Umweltmanagement · Managementsysteme · Datenschutz- und Datensicherheit

Informations- und Kommunikationssysteme · Laborakkreditierung

 

International Register of Certificated Auditors

QMS 2000

Lead Auditor
IRCA No. 1185244/1194927
 

Bevor Sie auch nur einen Cent in eine externe Beratung oder das Outsourcing der Qualitätskoordination stecken, sollten Sie sich ganz sicher sein, dass Ihre Partner seriös und kompetent sind.

Wir würden uns freuen, den Beweis dafür antreten zu dürfen!

   
Home · Impressum · Kontakt
© Copyright 2009 Dr. Rammé